B.

B – wie B12


Hintergrund:

Vegetarische Ernährung enthält leider kein Vitamin B12. Auch wenn der gedankliche Ansatz für eine Schonung des Planeten durch vegetarische Ernährung richtig ist, so werden die Befürworter doch geschädigt.

Problem:

Nach Jahren der vegetarischen Ernährung kommt es zum Syndrom des akuten Mangels: Blutarmut mit typischerweise besonders großen Blutkörperchen, Störung der Nerven , besonders in den Beinen. Störungen der intellektuellen Funktionen. Teilweise sind die Schäden nicht mehr gut zu machen

Lösung:

Täglich eine Vitamin B12 Tablette zu 1000 ug.

Fazit:

Wer kein Fleisch zu sich nicht, der sollte unbedingt B12-Tabletten einnehmen. Sie sind frei verkäuflich.